*swoop_bitv_h1*

Foren - Fragen zum eigenen Konsum oder Suchtverhalten - Aus unseren Foren werden "Fragen und Antworten": Was ist neu?

*swoop_bitv_strong*

Aus unseren Foren werden "Fragen und Antworten": Was ist neu?

Frage gestellt von: SafeZone-Projektleitung
15.11.2018, 09:07 Uhr

Antworten

Älteste Antwort zuerst Neuste Antwort zuerst
15.11.2018, 09:21 Uhr
Liebe Foren-Userinnen und Foren-User von SafeZone.ch

Wir haben die Foren komplett umgestaltet und vereinfacht. Sie können Fragen stellen und erhalten innert 72 Stunden eine Antwort von einem Suchtexperten/einer Suchtexpertin. Zudem werden unsere Fachpersonen neu auch selber Fragen und Antworten publizieren, welche sie in der Beratungspraxis häufig antreffen und die Problemsituationen beschreiben, welche Suchtbetroffene und Angehörige häufig erleben.

Bitte beachten Sie: Alle Fragen und Antworten werden hier publiziert und sind für jeden, der SafeZone.ch besucht, sichtbar. Das neue Tool ist vor allem für kurze Fragestellungen geeignet, die Zeichenzahl ist deshalb beschränkt. Wir möchten Sie bitten, für ausführliche und persönliche Anliegen und Fragen unsere anonyme Mailberatung unter https://beratung.safezone.ch/views/mailberatung/index.html zu nutzen.

Nach wie vor haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen und Angehörigen, die ähnliches erlebt haben, auszutauschen. Sie können Ihre eigenen Erfahrungen schildern und Antworten zu den Fragen anderer NutzerInnen im neuen Tool hochladen, indem Sie unter den aktuellen Fragen auf "Frage kommentieren" klicken. Zudem können alle bisherigen Einträge in den ehemaligen Foren nach wie vor aufgerufen werden, indem Sie den Reiter "Themen" klicken.

Wir hoffen, die Fragen und Antworten helfen Ihnen weiter!

Freundliche Grüsse
SafeZone.ch-Projektleitung
Sie sind hier:
  • >
  • Beratung
  • >
  • Fragen und Antworten