*swoop_bitv_h1*

Foren - Alles rund um Sucht - Targin nebenwirkungen

*swoop_bitv_strong*

Targin nebenwirkungen

Beiträge

Ältester Beitrag zuerst Neuster Beitrag zuerst
28.11.2017, 19:36 Uhr
Guten Tag
Ich suche Hilfe wegen meinen Enzugserscheinungen
Ich weiss nicht mehr weiter habe Angst die Kontrolle über mein Körper zu verlieren was kann ich machen?
28.11.2017, 22:33 Uhr
Guten Abend Amir

Sie haben sich an das SafeZone-Forum gewandt, weil Sie scheinbar unter starken Entzugssymptomen leiden. Sie schildern das Gefühl, die Kontrolle über den Körper zu verlieren, und das macht Ihnen verständlicherweise Angst.

In dieser Situation ist es ratsam, sich medizinische Hilfe zu suchen. Am besten wenden Sie sich an Ihre Hausärztin, den Hausarzt oder den Arzt, die Ärztin, welche das Medikament verschrieben hat, um zu besprechen, was Sie tun können. Und sollten Sie sich Targin nicht über ein Rezept, sondern auf der Gasse besorgt haben - keine Sorge, Ärztinnen und Ärzte unterstehen der Schweigepflicht!

Ich hoffe, dass Sie das Schlimmste bald überstanden haben und der Entzug mit medizinischer Begleitung etwas abgemildert werden kann.

Alles Gute!

Helen
Sie sind hier:
  • >
  • Beratung
  • >
  • Forum