*swoop_bitv_h1*

Foren - Alles rund um Sucht - Kokainsucht

*swoop_bitv_strong*

Kokainsucht

Beiträge

Ältester Beitrag zuerst Neuster Beitrag zuerst
04.10.2017, 16:40 Uhr
Hilfe grosse finanzielle Sorgen
05.10.2017, 08:59 Uhr
Guten Tag Probe

Herzlich Willkommen im Forum von Safe-Zone! Sie schreiben unter der Überschrift Kokainsucht und bitten um Hilfe. Der Leidensdruck scheint mir hoch zu sein und dies kann im Moment als Motivation für eine Veränderung gesehen werden.

Ich interpretieren, dass die finanziellen Sorgen einen Zusammenhang mit der von Ihnen genannten Kokainsucht haben. Eine Abhängigkeit und die daraus resultierenden Probleme bedürfen einer individuellen Analyse und Behandlung.

Ich möchte Sie darum herzlich einladen sich hier auf Safe-Zone bei der Beratung zu melden. Sie haben sich hier im Forum gemeldet und damit einen ersten wichtigen Schritt getan. Wir werden Sie auch beim zweiten Schritt gerne begleiten.

Bis bald und herzlicher Gruss
Arno
07.12.2017, 16:24 Uhr
Hallo,

bin neu hier. Muss leider auch feststellen das ich Kokain abhängig bin. Möchte da raus kommen ..... *bye*
08.12.2017, 09:02 Uhr
Guten Tag navy63
Herzlich willkommen in diesem Forum!
Sie haben sich eingestanden, dass Sie das Kokain mehr brauchen als Ihnen lieb ist. Das möchten Sie ändern und als Erstes haben Sie diesen Wunsch im Thread von Probe gepostet. Bestimmt haben Sie auch den Kommentar von SafeZone-Arno gelesen und genau dasselbe möchte ich Ihnen ans Herz legen. Suchen Sie sich Hilfe, am besten in einer eins-zu-eins-Situation entweder in der Mailberatung von SafeZone oder bei einer Beratungsstelle in ihrer Nähe.
Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen!
21.12.2017, 18:42 Uhr
Hallo. Ich bin 24, seit 6 jahren Kokain abhängig. Jetz möchte ich diese schlechte Geschichte hinter mir lassen. Kann man einen Stationären Entzug machen? Wenn dem so ist ,wo? Oder könnt ihr etwas empfehlen? Bin echt gerade am tiefpunkt..
22.12.2017, 08:22 Uhr
Guten Tag Schneewittchen - Herzlich Willkommen im Forum!

Sie sind schon lange Zeit Kokainabhängig, wie Sie schreiben und nun möchten Sie endlich aufhören. Das finde ich sehr mutig und stark! Es gibt sehr viele Möglichkeiten für einen stationären Entzug, aber ich weiss halt nicht wo Sie wohnen. Gehen Sie doch bei uns auf der Site auf "Hilfe vor Ort", dort finden Sie alle suchtspezifischen Angebote in Ihrer Nähe. Ich wünsche Ihnen für Ihren Schritt weg von den Drogen viel Kraft und eine wundervolle Weihnachtszeit!

Freundliche Grüsse
Safe Zone-Frieda
Sie sind hier:
  • >
  • Beratung
  • >
  • Forum